Heute im Kino
27.06

  • 15:45

    Hanni & Nanni Mehr als beste Freunde

    Die beiden Mädchen landen im Internat Lindenhof. Die Zwillinge beschließen, so viel Unsinn wie möglich anzustellen, damit sie noch innerhalb der Probezeit wieder von der Schule fliegen.

  • 18:00

    Reise-DOKU: Expedition Happiness

    Ein Filmemacher und eine Sängerin, ein Berner Sennenhund und ein Schulbus, den die beiden zu einem „Loft on Wheels“ umgebaut haben. Zutaten einer Reise quer über den amerikanischen Kontinent, von Alaska bis Mexiko.

  • 20:00

    Alien: Covenant

    Die Crew des Kolonisationsraumschiffs Covenant ist unterwegs zu einem abgelegenen Planeten am Rand der Galaxie. Sie entdeckt - wie sie glaubt - ein unerforschtes Paradies, aber tatsächlich ist es eine dunkle, gefährliche Welt. Als die Crew mit einer ihre Vorstellungskraft übersteigenden Bedrohung konfrontiert wird, muss sie einen grauenvollen Fluchtversuch unternehmen.

Dem­nächst im­ Kino

  • ab 15. Juli 

    Bob der Baumeister – Das Mega Team

    Der große Tag ist da! Noch nie haben Bob der Baumeister und sein Team einen so wichtigen und aufwändigen Auftrag übernommen. Sie werden einen alten Steinbruch in einen Stausee verwandeln und einen riesigen Staudamm bauen. Baggi, Buddel und Heppo wollen sich gerade auf die Arbeit stürzen, als plötzlich eine gewaltige Überraschung heranrollt: Drei große, starke, mächtige Mega Maschinen!

  • ab 27. Juli 

    Nur ein Tag

    „Nur ein Tag“ ist eine witzige und tiefgründige Fabel über den Sinn des Lebens und das kostbare Geschenk der Freundschaft. Der preisgekrönte Kinderbuchautor Martin Baltscheit hat sein erfolgreiches Theaterstück und Hörspiel selbst verfilmt und lässt die Tiere von Schauspielern darstellen. Keine Tricks, keine Masken – reine Poesie!

  • ab 27. Juli 

    Sie nannten ihn Spencer

    Ein berührendes Roadmovie über zwei Jungs wie Pech und Schwefel auf der Suche nach dem Menschen hinter der Kultfigur Bud Spencer. Regisseur Karl-Martin Pold schuf ein faszinierendes Porträt eines Schwergewichts der Filmgeschichte, der die Herzen des Publikums im Sturm eroberte und weitaus mehr zu bieten hatte als die legendäre senkrechte Faust auf den Kopf des Schurken.

  • ab 3. August 

    Embrace

    Taryn Brumfitt begibt sich auf eine Reise um den Globus, um herauszufinden, warum so viele Frauen ihren Körper nicht so mögen, wie er ist. Sie trifft auf Frauen, die ihre ganz eigenen Erfahrungen mit Bodyshaming und Körperwahrnehmung haben. Der Film inspiriert und verändert die Denkweise über uns und unsere Körper.

  • ab 3. August 

    Das Pubertier

    Jan Weiler schrieb 2014 mit dem „Pubertier“ das perfekte Buch für die ganze Familie. Die 22 hochamüsanten Geschichten über muffelige, maulfaule Pubertierende und ihre nicht minder peinlichen Eltern stürmten die „Spiegel“-Bestsellerliste und belegten mehrere Monate den ersten Platz. Leander Haußmann adaptierte den Bestseller nun für die Leinwand.

  • am 7. Juli 

    Schlingel auf Weltreise: Oddball – Der Retter der Pinguine

    Ein Hund beschützt Pinguine. Swampy regelt seine Familienangelegenheiten.

  • ab 13. Juli 

    Fluch der Karibik 5: Salazars Rache

    Walt Disney Studios Motion Pictures und Jerry Bruckheimer Films präsentieren mit PIRATES OF THE CARIBBEAN: SALAZARS RACHE den fünften Teil der populären Filmreihe, in dem Johnny Depp erneut seine Oscar®-nominierte Rolle als verwegener Antiheld Captain Jack Sparrow verkörpert. Ihm zur Seite stehen in diesem neuen Abenteuer die Oscar®-Gewinner Javier Bardem und Geoffrey Rush sowie neue und altbekannte Gesichter der PIRATES OF THE CARIBBEAN-Reihe.

  • ab 6. Juli 

    Jahrhundertfrauen

    2 Golden Globe – Nominierungen: Bester Film und Beste Schauspielerin Annette Bening – Toller Film über vier Frauen in den bewegten Siebzigern des vergangenen Jahrhunderts, die sich zusammenraufen.

  • ab 20. Juli 

    Wonder Woman

    Eine Amazone kämpft sich durch die vom Kriegsgott Ares angefachte Welt.

  • ab 29. Juni 

    Whitney – Can I be me

    Fünf Jahre nach Whitney Houstons tragischem Tod enthüllt der Dokumentarfilm WHITNEY – CAN I BE ME die wahren Hintergründe über den Absturz einer der größten Sängerinnen aller Zeiten.

  • ab 6. Juli 

    Die Mumie

    Vor 2.000 Jahren wurde die ägyptische Prinzessin Ahmanet (Sofia Boutella) tief unter der Erde eingesperrt – aus gutem Grund! Denn wie Expertin Jenny Halsey (Annabelle Wallis) aus Hieroglyphen entziffert, war Ahmanet als Anwärterin auf den Königsthron zu machtgierig und böse.

  • ab 13. Juli 

    In Zeiten des abnehmenden Lichts

    Ostberlin, im Frühherbst 1989. Wilhelm Powileit (Bruno Ganz), hochdekoriertes SED-Parteimitglied und Patriarch der Familie, wird heute 90 Jahre alt. Für die DDR, in die er 1952 aus dem mexikanischen Exil zurückkehrte und die er aus Überzeugung mit aufbaute, naht der 40. Geburtstag – es wird der letzte sein.

  • ab 8. Juli 

    Gregs Tagebuch 4 – Böse Falle!

    Mit Greg und der ganzen Familie zur Videospiel-Messe. What a mess. Toll-verrücktes Abenteuer der Familie Heffley.

  • ab 30. Juni 

    King Arthur: Legend of the Sword

    Guy Ritchies Version von King Arthur ist eine radikal neue Interpretation des klassischen Excalibur-Mythos – er zeigt Arthurs Aufstieg von der Straße bis auf den Thron.

Ferien­programm

  • am 2./3. August 

    Rico, Oskar und der Diebstahlstein

    Zum Ferienende geht’s mit dem rasanten Abschluss der beliebten Filmreihe für Rico und Oskar ans Meer, um einen Dieb zu stellen und neue Freunde zu finden.

  • am 19./20. Juli 

    Gespensterjäger

    Tom ist ein Angsthase, doch als er Bekanntschaft mit dem grünen Glibbergespenst Hugo macht, muss er Mut beweisen, um sich und seinem neuen Freund aus der Klemme zu helfen.

  • am 5./6. Juli 

    Conni & Co. 1

    In diesem ersten Connifilm (Conni & Co 2 aktuell im Kino) muss Conni nicht nur einen Schulwechsel verkraften, sondern mit viel Erfindungsgeist neue Freunde finden und einen Hund retten.

  • am 28./29. Juni 

    Der kleine Prinz

    Zum Ferienbeginn diese toll animierte Neuinterpretation des berühmten Buches. Ein Mädchen liest die Geschichte vom kleinen Prinzen und begibt sich auf die abenteuerliche Suche nach ihm.

  • ab 9. Juni 

    Überflieger – Kleine Vögel, großes Geklapper

    Der verwaiste Spatz Richard wird liebevoll von einer Storchenfamilie aufgezogen. Ihm würde nicht im Traum einfallen, dass er selbst kein Storch ist. Als sich seine Eltern und sein Bruder im Herbst für den langen Flug ins warme Afrika rüsten, offenbaren sie ihm die Wahrheit: Ein kleiner Spatz ist nicht geschaffen für eine Reise wie diese …

  • am 12./13. Juli 

    Die Schlümpfe Das verlorene Dorf

    Bunt, witzig und immer bedroht vom bösen Zauberer Gargamel – die Schlümpfe sind zurück auf großer Leinwand. Die Blaugesichter müssen das „Verlorene Dorf“ ausfindig machen, bevor ihr Widersacher es entdeckt. Die Reise wird zur reinsten Achterbahnfahrt voller Action und Gefahren – und an ihrem Ende steht nichts Geringeres als die Enthüllung des größten Geheimnisses in der Schlumpf-Geschichte!