Hatching


Im Programm:
  • Regie:
    Hanna Bergholm
  • Darsteller:
    Siiri Solalinna, Jani Volanen, Sophia Heikkilä
Informationen:
  • SE, FI 2022
  • FSK 16
  • 91 min
  • Großer Saal

Die 12-jährige Turnerin Tinja (Siiri Solalinna) möchte unbedingt ihrer Mutter (Sophia Heikkilä) gefallen, die früher einmal Eiskunstläuferin war und nun einen beliebten Blog betreibt, der das idyllische Leben ihrer Familie präsentiert. Nachdem Tinja eines Tages im Wald einen verwundeten Vogel findet, bringt sie sein seltsames Ei nach Hause, versteckt es in ihrem Bett und pflegt es, bis es schlüpft. Die Kreatur, die daraus auftaucht, wird zu ihrer engsten Freundin und einem lebenden Albtraum, der Tinja unter der makellosen Fassade in eine verdrehte Realität stürzt, die ihre Mutter nicht sehen will. Doch Tinja ist nicht die Einzige, die versucht ein Geheimnis zu bewahren.

Wir zeigen den Film anlässlich einer Delegation aus Tampere, der finnischen Partnerschaft von Chemnitz.